Dirigierkurs 2020

Eine Teilnahme an dem Seminar

Dirigierkurs 2020

20. März, 17:00 bis 22. März 2020, 14:00 Uhr

Städtische Musikschule Potsdam

sind leider nicht mehr möglich.

Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

Dirigierkurs

Im März findet die Fortsetzung des Dirigierkurses statt, der sich an Orchesterleiterinnen und -leiter in Musikschulen richtet. Der Dirigierkurs wird an zwei Wochenenden (November 2019, März 2020) angeboten, die Lehrkräfte können aber auch lediglich einen Wochenendkurs besuchen. Das Angebot wendet sich an Dirigentinnen und Dirigenten von Sinfonie-, Streich-, Blas-, Zupf- oder Akkordeonorchestern an Musikschulen und allgemeinbildenden Schulen aber auch an Leiterinnen und Leiter großer Ensembles. Der Kurs vermittelt ein auf praktischer Erfahrung aufbauendes Wissen. Die Kontrolle bzw. Verbesserung der Schlagtechnik und damit zusammenhängende Probleme wie Auftakt, Fermate, verschiedene Taktarten sowie Tempowechsel stehen im Zentrum der Arbeit. Ebenso werden stilistische und interpretatorische Fragen behandelt. Die Lehrkräfte sind gebeten, ihre Instrumente mitzubringen, da sie selbst während der Workshop-Phasen das Orchester bilden. Die vorzubereitende Literatur wird Ihnen nach Anmeldeschluss zugeschickt.

 

Dozenten

Prof. Karl-Heinz Bloemeke (Gesamtleitung, Sinfonieorchester-Leitung) - Geboren in Düsseldorf, Studium in Detmold und in Wien bei Hans Swarowsky und in Siena/Hilversum bei Franco Ferrara. Kapellmeister in Bielefeld und Coburg; Stellv. GMD am Staatstheater Darmstadt, danach in gleicher Position am Nationaltheater Mannheim. 1985 Berufung zum Professor für Dirigentenausbildung an die Hochschule für Musik Detmold. Gastdirigent an deutschen Opernhäusern. Konzertreisen in Europa. Regelmäßige Arbeit in den USA. 1991-1997 ständiger Dirigent an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf/ Duisburg. 1991-2000 Chefdirigent des Folkwang Kammerorchesters Essen. Seit über 10 Jahren Dirigierkurse für die Jeunesses Musicales Deutschland. Dozent und Juror beim Dirigentenforum des Deutschen Musikrates. Dirigentenseminare für den Deutschen Musikrat: 1989 Aachen, 1993 Berlin/Halle, 1997 Bonn/Braunschweig, 2001 Rendsburg, 2005 Bonn, 2007 Potsdam, 2011 Mainz, 2013 Bonn.

 

PETER CHRISTIAN FEIGEL ist 1. Kapellmeister an der Staatsoperette Dresden und ständiger Gastdirigent an der Komischen Oper Berlin, eine regelmäßige Zusammenarbeit verbindet ihn darüber hinaus mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg, den Berliner Symphonikern und dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt. Weitere Engagements führten ihn u. a. zum Deutschen Symphonie Orchester Berlin, zur Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, zur Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz und zum Nationalorchester des rumänischen Rundfunks in Bukarest. Er war Jury-Vorsitzender beim “Bundeswettbewerb Gesang” für Musical und Chanson in Berlin und Dozent an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden und der Dresden International University. Sein künstlerisches Profil ist geprägt durch eine große stilistische Bandbreite und ein umfangreiches Repertoire, welches das traditionelle Musiktheater- und Konzertrepertoire ebenso einschließt wie Musical, Jazz, Pop und Cross-Over-Stilistiken.

 

 

Infos

Termin

20. - 22. März 2020 | Potsdam

Freitag, 17.00 – 20.30 Uhr
Samstag, 10.00 – 19.00 Uhr
Sonntag, 10.00 – 14.00 Uhr

Ort                                                           
Städtische Musikschule Potsdam
Galileistraße 6, 14480 Potsdam – Haus 2

Kursgebühr
Für ein Wochenendkurs 75,00 €
Für beide Wochenendseminare 140,00 €

Anmeldefrist
17.2.2020

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.