Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Seminar

Kreativität und Gruppenimprovisation

20. November, 14:00 bis 21. November 2020, 18:00 Uhr

Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark

anmelden möchten.

INHALT

Dirigieren, miteinander erfinden, ohne Partitur spielen, die eigene Phantasie entwickeln, neue Spieltechniken zu erproben, anderen zuhören, usw. Am Schnittpunkt von Sophie Dufeutrelles eigenen Kompositionen für Ensemble und kollektiven Improvisationstechniken wie soundpainting, wird allen Teilnehmern die Gelegenheit geboten, Gestalter, Improvisator und Organisator dieser Ensembles zu werden. Diese kreative Gruppenarbeit, ermöglicht die Gestaltung eines gemeinsamen Klangs und das Erlernen der individuellen Beteiligung an der Gestaltung eines vergänglichen Werkes. Diese Methode ermöglicht es allen Schülern, unabhängig von ihrem Niveau im Ensemble mitzuspielen. Zwei Fortbildungstage rund um die Kreativität und Gruppenimprovisation im Musikunterricht. Die Lehrkräfte wenden verschiedene einfache Dirigiertechniken an, um ein jeweils eigenes musikalisches Vokabular zu finden. Auf spielerische Weise werden Übungen zum Entwickeln der Kreativität der Schüler. Die Teilnehmer werden gebeten, ihr Instrument mitzubringen. Der genaue Zeitplan ist unter http://vdmk-brandenburg.de/fortbildung abzurufen.

 

Am Sonntag findet dann ein Flötentag mit vielen Workshops der Dozentin für Flötistinnen und Flötisten der Musikschulen und einem Konzert statt. In Kooperation mit Powell Flute (gesonderte Anmeldung erforderlich).

 

 

ZIELGRUPPE

Musikschul-Lehrkräfte für Holzblasinstrumente und Leiterinnen und Leiter von Orchestern und Ensembles.

 

DOZENTIN

Sophie DUFEUTRELLE ist eine französische Flötistin, Komponistin und Pädagogin. Bei Flötisten weltweit bekannt für ihre innovativen Werke, die Musiker jeden Alters an Ideenreichtum und Kreativität in der Musik heranführen. Regelmäßig wird sie von internationalen Flötenfestivals (Frankreich, USA, Deutschland, Norwegen, Schweiz u.a.) und von Universitäten als Dozentin eingeladen. Sie veröffentlichte dreizehn ihrer Werke bei Leduc/Notissimo, erhielt drei Auszeichnungen für ihre Werke und erhielt Aufträge von Philippe Bernold, Maxence Larrieu, Matthias Ziegler, Jean-Louis Beaumadier und Peter Sheridan. Sie ist derzeit Professorin an der National School of Music in Villeurbanne, Frankreich und ist seit 2008 erste Gastdirigentin des Landes Flötenorchesters Rhône. http://www.sophiedufeutrelle.com.

 

ANERKENNUNG

Die Anerkennung der Fortbildung nach § 3 Abs. 2 Nr. 6 BbgMKSchulG wird derzeit abgestimmt.

Ihre Teilnahme
* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Berufliche Angaben

bitte genaue Bezeichnung der Institution

Mehrfachnennung möglich

Kontakt
Teilnahme
Kursgebühr: 50 €
Kursgebühr: 50 €

Name der Schule und Adresse

Kommunikation

Ich bin interessiert an der Fachgruppenarbeit im VdMK Brandenburg und stimme der Weitergabe meiner E-Mail-Adresse an die Fachgruppe zu.

Ich möchte vom VdMK über das aktuelle Fortbildungsangebot für Lehrkräfte an Musik- und Kunstschulen informiert werden und bitte um Aufnahme in den Newsletter-Verteiler. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre persönlichen Daten:
Anrede
Anrede
  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter